3R

FDBR-Workshop Spezial "Mängelgewährleistung und Haftung"

Workshop am 22.01.2015 in Düsseldorf für Mitarbeiter der FDBR-Mitgliedsunternehmen, die nicht Vertragsjuristen aber dennoch im Geschäftsalltag mit dem Thema konfrontiert sind.

FDBR-Workshop Spezial "Mängelgewährleistung und Haftung"

Gewährleistung und Haftung sind ein zentrales Thema in der Vertragsgestaltung und -umsetzung mit erheblichen Chancen und Risiken für den Geschäftserfolg der Unternehmen.

Daher war das Interesse an dieser Vernstaltung bisher so gross, dass der Fachverband Dampfkessel, Behälter- und Rohrleitungsbau e.V. (FDBR)

zu einer 2. Wiederholungsveranstaltung des
FDBR-Workshop Spezial
"Mängelgewährleistung und Haftung"

am 22.01.2015, 10:00 – 17:00 Uhr
im Hotel Nikko Düsseldorf
Immermannstraße 41, 40210 Düsseldorf, lädt.

Dieser Workshop Spezial Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter der FDBR-Mitgliedsunternehmen, die nicht Vertragsjuristen aber dennoch im Geschäftsalltag mit dem Thema konfrontiert sind. Ergänzend zu den Grundlagen der Vertrags-gestaltung bietet der Workshop eine praxisorientierte Vertiefung zum Thema mit folgenden Schwerpunkten:
Fallbeispiele Gewährleistung:
Sehen Sie an Praxisfällen, was schiefgehen kann.
Rechtliche Vorgaben für Auftragnehmer und Auftraggeber:
Überprüfen Sie Ihre eigenen Grundregeln und diskutieren Sie.
Beispielsklauseln zur Diskussion:
Gestalten Sie verschiedene Textbeispiele und überprüfen Sie eigene Muster.
Fallbeispiele Haftung:
Finden Sie Haftungsprobleme in Beispielsklauseln.
Rechtliche Vorgaben für Auftraggeber und Auftragnehmer.
Welche Regeln gelten? Kann man abschließende und „wasserdichte“ Klauseln erstellen?
Beispielsklauseln
Setzen Sie die besprochenen Themen unmittelbar in Beispiele um!

Als Referent für den Workshop konnte erneut Herr Rechtsanwalt RA Dr. Ralf Steding, Rechtsanwälte Kapellmann und Partner gewonnen werden. Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Gebühr von 330,- € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer erhoben.

Im Interesse eines intensiven Erfahrungsaustausches zu diesem Spezialthema ist die Teilnehmerzahl des Seminars auf 20 Teilnehmer beschränkt.

Anmeldungen zur Teilnahme an dieser Veranstaltung werden bis spätestens bis zum 10.01.2015 erbeten; daraufhin wird allen Teilnehmern eine Anmeldebestätigung zugesendet.

Kontakt und Anmeldung hier

Verwandte Themen
InfraTech vom 10. bis 12. Januar 2018 in Essen weiter
3. Westfälische Trinkwassertagung weiter
Pipeline-Symposium 2018: Call for Papers weiter
ZKS-Berater-Lehrgang wird 20 und gibt sich ein neues Gesicht weiter
Größte Wasserkraftplattform Europas weiter
Zweite Phase der Energiewende im Fokus der gat 2017 weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr