3R

DVGW und figawa vereinbaren themen- und projektorientierte Zusammenarbeit

Eine neue Grundsatz- und Rahmenvereinbarung haben der DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. und die Bundesvereinigung der Firmen im Gas- und Wasserfach e.V.... weiter


Löschwasserbehälter aus GFK für Schloss Neuschwanstein

Um im Rahmen eines modernen Brandschutzkonzeptes das beliebte, von König Ludwig II. erbaute Märchenschloss mit ausreichend Löschwasser versorgen zu können, wurden zwei... weiter


Energie-Know-how aus Österreich für Wasserkraftwerk in Chile

Zwei österreichische Unternehmen tragen aktuell erfolgreich zum Bau des Wasserkraftwerkskomplexes Alto Maipo in Chile bei. Die STRABAG SE leitet das umfangreiche Projekt,... weiter


Neues Duo für die Pipelinebranche

Bald ist es soweit: der 11. Praxistag Korrosionsschutz" und das "10. Internationale Symposium Pipelinetechnik" laden am 21. und 22. Juni in den RuhrCongress in Bochum. ... weiter


figawa-Mitgliederversammlung wählt neues Präsidium

Dem neu gewählten Präsidium der figawa gehören für die Wahlperiode 2017 bis 2019 Thorsten Dietz (RMG Messtechnik GmbH), Karl Dungs (Karl Dungs GmbH & Co. KG), Pietro... weiter


gwf-Praxisseminar "Gastechnik / Gasversorgung"

Fragen der weiteren Entwicklungen im Gasfach allgemein und bei der Ausgestaltung der Transport- und Verteilnetze unter den gegebenen systemischen und politischen... weiter

3. Fachtagung "Sichere Wasserversorgung - Immer und überall?"

Fachleute aus Wissenschaft, Praxis und Verwaltung werden am 13. September 2017 in Hannover die aktuelle Situation der Trinkwassergewinnung in Norddeutschland vor dem... weiter


15. Seminar für Führungskräfte aus der Bau- und Versorgungswirtschaft

Das Seminar der DVGW-Landesgruppen Baden-Württemberg · Bayern findet am 26. und 27. Juni in Bad Kohlgrub statt. Die Schwerpunkte der diesjährigen Themenwahl liegen in den... weiter


Neuer Premiumservice zur Bewertung von Korrosionswachstum

Im Rahmen der 2017 Pipeline Pigging and Integrity Management Conference (PPIM) hat die ROSEN Gruppe ihren neuen Premiumservice zur Bewertung von Korrosionswachstum... weiter


Aufruf zur Mitarbeit / Einrichtung Arbeitsgruppe KA-13.5: Industrie 4.0 in der Abwasserwirtschaft

Industrie 4.0 ist ein hochaktuelles Thema in Industrie und Forschung mit einem hohen Potential zur Effizienzsteigerung aufgrund der Digitalisierung in allen Bereichen. ... weiter


DWA kritisiert Referentenentwurf und erwartet Überarbeitung

Keine Verbesserung des Status quo sieht die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) in dem Entwurf der Verordnung über den Umgang mit... weiter


Aufruf zur Mitarbeit: "Retentionsbodenfilteranlagen"

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) hat den Entwurf des Arbeitsblatts DWA-A 178 „Retentionsbodenfilteranlagen“ vorgelegt und... weiter


Nachruf: Klaus Horras ist verstorben

Über viele Jahre war Dipl.-Ing. Klaus Horras als Dozent für kathodischen Korrosionsschutz unterirdischer Anlagen und als Leiter des Labors für Korrosionsschutz und... weiter


GSTT und rbv unterzeichnen Kooperationsvertrag

Ziel der Kooperation ist, weitere Synergien zu erschließen, noch schlagkräftiger zu werden und größtmöglichen Nutzen für die Mitglieder beider Organisationen zu... weiter


Positive Entwicklung setzt sich fort

Eine einvernehmliche und gute Stimmung herrschte auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der RAL-Gütegemeinschaft Güteschutz Kanalbau am 28. April in Stuttgart: Die... weiter


Personeller Wechsel bei der D&S Rohrsanierung

Markus Brechwald, der bereits in den Jahren 1999 bis 2006 und 2011 bis 2015 Mitglied der Geschäftsführung der DIRINGER & SCHEIDEL Rohrsanierung GmbH & Co. KG war, ist... weiter


Branchen-Treff der Kanalsanierer

Am 4. und 5. April 2017 lag das Zentrum der Kanalsanierungsbranche in der Rheingoldhalle in Mainz. Rund 400 Teilnehmer – darunter mehr als 300 Tagungsteilnehmer, rund 50... weiter


Mitgliederversammlung des rbv: „Die Bündelung aller Kräfte tut not!“

Der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) lässt seinen Ankündigungen Taten folgen: Mehrfach hatte der rbv in der Vergangenheit bekundet, mit anderen Verbänden weitere... weiter


Aufruf zur Mitarbeit: Zeitvariante Hochwasserrisikofaktoren

Der Fachausschuss HW-4 „Hochwasserrisikomanagement“ im Hauptausschuss „Hydrologie und Wasserwirtschaft“ in der DWA möchte sich der Frage nach den relevanten Auswirkungen... weiter


Aufruf zur Mitarbeit: Lastmanagement und Interaktionen mit Energienetzen

Die DWA hat im Fachausschuss KEK-10 „Energie in der Wasser- und Abfallwirtschaft“ die Arbeitsgruppe KEK-10.5 „Lastmanagement und Interaktionen mit Energienetzen“ neu... weiter


Kabel und Kanal: spartenübergreifendes Leitungsmanagement

Kanalnetzbetreiber sind zukünftig verpflichtet, das DigiNetzG bei Planung und Betrieb zu berücksichtigen. Die eingesetzte Kanalmanagement-Software muss die Veränderungen... weiter


Nachruf: IKT nimmt Abschied von Dr. Rolf Bielecki

Über viele Jahre war er Vorsitzender des Aufsichtsrats, danach stellvertretender Vorsitzender. Zudem war er Vorsitzender des „Vereins der Wirtschaft zur Förderung des IKT... weiter


SF-SCHACHTLINER - die Alternative zur herkömmlichen Schachtsanierung

Die Swietelsky-Faber GmbH Kanalsanierung wurde 2016 von der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG mit der Sanierung von mehreren Schmutz- und Regenwasserkanälen auf einem... weiter


Kanalbau in offener Bauweise - Verdichtungsprüfungen: Gütesicherung während der Baumaßnahme

Die häufigste Ursache für Rohrschäden sind auf Fehler bei der Verdichtung von Rohrbettung, Seitenverfüllung oder Abdeckung zurückzuführen. Um Lastkonzentrationen auf das... weiter


RSV-Merkblätter - Aufruf zur Mitarbeit

Fachleute von Herstellerfirmen, ausführenden Unternehmen, aus Kommunen, Behörden, Betreibern, Ingenieurbüros sowie Hochschulen und Instituten sind zur Mitarbeit... weiter


Grabenlose Sanierung von Abwasserdruckrohrleitungen

Der flexible SewaTube®-Gewebeschlauch aus synthetischer Polyesterfaser ist innen und außen mit einem Spezialthermoplast beschichtet und daher sehr widerstandfähig... weiter


infrest: Leitungsanfragen bundesweit versenden

Leitungsanfragen und Meldungen einfacher, schneller und revisionssicher. Mit einer einzigen Onlineanfrage erreichen Sie alle beteiligten Leitungsnetzbetreiber und... weiter


Aufruf zur Stellungnahme: DWA-A 139

"Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen" (Entwurf) weiter


Neuerscheinung: GW 121

"Fernleitungen und Verteilungsnetze; Leistungsbilder für Vermessungsarbeiten" weiter