Programm

Die Veranstaltung beginnt um 9:30 Uhr, Einlass ist ab 8:30 Uhr.


Begrüßung und Vorstellung des RSV

Tim Krüger, RSV - Rohrleitungssanierungsverband e.V., Nackenheim (9:30-9:45)

Schachtsanierung als Herausforderung für die Abwasserwirtschft

Markus Gillar, IKT Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH, Gelsenkirchen (09:50-10:05)

Zustandserfassung und Planungsgrundlagen für die Schachtsanierung

Dr. Ralf König, Objectscan GmbH, Potsdam (10:10-10:25)


Kaffeepause und Ausstellungsbesuch (10:30-11:10)


Mineralische Sanierungssysteme 1

Damian Zieman, MC Bauchemie GmbH (11:15-11:30)

Mineralische Sanierungssysteme 2

Stefan Hilgendorf, Hermes Technologie GmbH, Schwerte (11:30-11:45)

Kunststoffbasierte Sanierungssysteme

Dr. Jörg Sebastian, SBKS GmbH, St. Wendel (11:50-12:10)

Reparatur-, Montage- und Auskleidungssysteme zur Schachtsanierung

Thomas Rosenberger, Remmers Fachplanung GmbH, Löningen (12:15-12:35)


Mittagspause, Ausstellungsbesuch und Vorführungen (12:40-14:30)


Erfahrung eines Netzbetreibers

Uwe Büker, Gemeinde Borchen (14:30-14:45)

Erfahrung eines Ingenieurbüros

Malte Nowak, Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH, Enger (14:50-15:05)


Kaffeepause und Ausstellungsbesuch (15:10-15:50)


Qualitätssicherung und RSV-Regelwerk

Dr. René Thiele, SRT Sachverständigengesellschaft für Rohrleitungstiefbau mbH, Markranstädt (15:55-16:10)


Schlussdiskussion und Zertifikatsausgabe (16:10-16:30)