3R

Neues Hochwasserschutzgesetz II: wasserdichte Hauseinführungen auch bei Bodenplatten

Anfang Juni brachte der Bundesrat das Hochwasserschutzgesetz II auf den Weg. Kommunen können jetzt Anforderungen zum hochwasserangepassten Bauen im Bebauungsplan festlegen. weiter


Schlauchlining und Sprühverfahren innerhalb von Gebäuden

Für die Inhouse-Sanierung von Abwasserleitungen wurden das Trägermaterial BRAWOLINER HT mit einer speziellen, temperaturstabilen Folie sowie das spezielle Epoxidharz BRAWO HT entwickelt (HT... weiter


Unkenntnis wird teuer

Stadtwerke fordern gas- und wasserdichte Einführung ihrer Leitungen, Einführung von Versorgungsleitungen rechtzeitig abstimmen weiter


Alles dicht? Hauseinführungen - das unterschätzte Risiko

Warum Architekten, Planer und Bauherren bei Hauseinführungen besonders auf Qualität und fachgerechte Ausführung achten sollten, erläutern Eckhard Wersel und Horst Scheuring, Vorsitzende des... weiter


FHRK hilft bei Lieferantensuche

Wasser- und gasdichte Hauseinführungssysteme setzen sich zunehmend durch. Der Bauherr muss sie bereitstellen. Das wirft häufig die Frage auf, wo dieses Nischenprodukt erhältlich ist. Jetzt... weiter


FHRK-Vorstand bestätigt

Seit 2010 arbeitet der Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.V. an der Optimierung von Gebäudeeinführungssystemen. Bei der Wahl des Vorstandes entschied sich die... weiter


Gewerkeabdichtung für Einsparten-Hauseinführung

Der Ausbau des Breitbandnetzes verlangt nach praktikablen Lösungen für die Hauseinführung. DOYMA hat mit der Quadro-Secura® E X-LWL ein intelligentes System für den Anschluss von... weiter


Bauherrenpakete für Mehrspartenhausanschlüsse

Sie erleichtern die Standardisierung in der Sparten- bzw. Flächenversorgung. weiter


Bauherrenpakete für Mehrspartenhausanschlüsse

Die Versorgungsbranche ist sich mittlerweile weitgehend einig, KG-Rohre werden immer häufiger nicht mehr als fachgerechte Lösung zur Einführung von Hausanschlussleitungen bei Gebäuden ohne... weiter


Flexibler Dichtungseinsatz

Curaflex Nova® ersetzt mit nur zwei Dichtungseinsätzen (für DN 100 und DN 200) über 90 herkömmliche Produkte und dichtet damit mehr als 75 % aller gängigen Medienleitungen sicher ab. weiter

Weitere Ergebnisse laden