3R

Trinkwasserleitung DN 300 grabenlos im Compact Pipe-Verfahren saniert

Trinkwasserleitung DN 300 grabenlos im Compact Pipe-Verfahren saniert Cover

Beschreibung

Im Norden des Verbandsgebietes des Märkischen Abwasser- und Wasserzweckverbands (MAWV) sichert eine Hauptwasserleitung DN 300 die Trinkwasserversorgung. In den letzten Jahren stieg die Anzahl von Leckagen im Trassenabschnitt, insbesondere zwischen den Ortslagen Klein- und Großziethen. Der MAWV beauftragte das Ingenieurbüro VOIGT Ingenieure GmbH Luckau, geeignete Varianten für eine Sanierung zu untersuchen: Sanierung der Muffen, Ersatzneubau oder Einzug eines Liners in die vorhandene Altrohrleitung.

Diese Produkte könnten für Sie auch interessant sein: