3R

Runde Anbauteile nach EN?13480-3 Kapitel 11 im Vergleich zu FEM-Nachweisen

Vergleich des Nachweiskonzeptes basierend auf Spannungserhöhungsfaktoren nach EN 13480-3 Kapitel 11 mit einer Serienuntersuchung mittels Finiten Elementen

Runde Anbauteile nach EN?13480-3 Kapitel 11 im Vergleich zu FEM-Nachweisen Cover
  • Publikation: 3R, Spezial 1
  • Erschienen: 2010
  • Autor: Thomas Hermanowski/Andreas Rick, Jochen Weber
  • Verlag: Vulkan Verlag
  • Seiten: 10
  • Preis: 15,00 €

Beschreibung

Die Europäische Norm EN 13480-3 "Metallische Industrielle Rohrleitungen" enthält einen analytischen Nachweis für Nocken im Kapitel 11. Der Nachweis integriert die Anbauteile mit einem Zusatzspannungs-anteil in die Gleichungen der Spannungen s1 bis s4 für die Spannungsnachweise der Rohrleitung. Diese Zusatzspannung wird mit Hilfe von Spannungserhöhungsfaktoren aus dem Lastvektor an der Verbindung des Anbauteils mit dem Rohr berechnet. In folgendem Artikel wird ein Vergleich dieser Nachweismethode mit einer Serienuntersuchung mit Finite Elemente-Modellen von ca. 75.000 Rundnocken durchgeführt.

Diese Produkte könnten für Sie auch interessant sein: