3R

Hohe Qualitätsanforderungen für thermoplastische Wickelrohre im industriellen Einsatz

Hohe Qualitätsanforderungen für thermoplastische Wickelrohre im industriellen Einsatz Cover

Beschreibung

Bei den im industriellen Rohrleitungsbau eingesetzten Kunststoffrohren gibt es grundsätzlich zwei Arten. Zum Einen die axial- oder strangextrudierten Rohre nach DIN 8074/75 und zum anderen die tangential extrudierten Rohre (Wickelrohre) nach DIN 16961, die hauptsächlich im Nennweitenbereich ab 600 mm eingesetzt werden. Wickelrohre aus Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP) sind nach modernen Gesichtspunkten aus dem Industriebereich nicht mehr wegzudenken. Sie sind qualitativ hochwertig und bieten dem Verarbeiter und dem Endkunden ein Höchstmaß an Sicherheit.

Diese Produkte könnten für Sie auch interessant sein: