3R

Dr. Hermann Falk neuer Geschäftsführer des BEE

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) bekommt einen neuen Geschäfts­führer. Ab dem 1. Februar 2013 wird Dr. Hermann Falk die operative Führung des Verbandes übernehmen.

Der 45-jährige Jurist promovierte bereits 1996 zu vertraglichen Fragen der Energieeigenerzeugung. Beruflich ist er den Erneuerbaren Energien seit Jahren verbunden, u.a. als Aufsichtsratsvorsitzender der Naturstrom AG und in diversen Beratungsfunktionen – z. B. für den Fachverband Biogas oder den Bundesverband WindEnergie.

Dr. Hermann Falk bringt insbesondere seine Arbeitserfahrungen aus einem großen Verband der Gemeinnützigkeit mit, dem Bundesverband Deutscher Stiftungen. Dort war er fast neun Jahre als stellvertretender Generalsekretär tätig. Die Verbindung von nach­haltiger Wirtschaft, ethisch-ökologischer Geldanlage und bürgerschaftlichem Engage­ment für die Energiewende waren und sind seine Themen.

„Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Falk nach intensiver Suche die ideale Beset­zung für die Position des Geschäftsführers gefunden zu haben. Damit ist das Team in der Geschäftsstelle des BEE wieder komplett und steht bereit, die großen politischen und kommunikativen Herausforderungen im Rahmen der Energiewende entschlossen anzugehen“, erklärt BEE-Präsident Dietmar Schütz.

Präsidium und Vorstand des BEE danken Harald Uphoff, der im laufenden Jahr die Geschäftsführung übernommen hatte. „Seinem Engagement ist es zu verdanken, dass sich der Verband in den hitzigen Debatten der vergangenen Monate um den Fortgang der Energiewende besonnen präsentiert hat. Wir sind froh, Herrn Uphoff auch weiterhin zum Führungsteam des BEE zählen zu können“, sagt Schütz.

Verwandte Themen
Neuer Vertriebsgeschäftsführer bei der BKP Berolina weiter
figawa-Mitgliederversammlung wählt neues Präsidium weiter
Nachruf: Klaus Horras ist verstorben weiter
Personeller Wechsel bei der D&S Rohrsanierung weiter
Neuer Leiter Vertrieb und Marketing bei WIDOS weiter
SIMONA verlängert Vertrag mit CFO weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr