3R

Freiwilligenarbeit bringt Milliarden Euro

Einer Studie zufolge werden 7,5 % aller in Deutschland geleisteten Arbeitsstunden freiwillig geleistet.

Freiwilligenarbeit bringt Milliarden Euro

In Deutschland werden jedes Jahr 4,6 Milliarden Stunden an Freiwilligenarbeit geleistet. Dies entspricht einer Studie zufolge 7,5 % aller in Deutschland geleisteten Arbeitsstunden mit einem Gesamtwert von rund 40 Milliarden Euro, teilt VoluNation, das Expertenportal für weltweite Freiwilligenarbeit, mit.

Im Durchschnitt engagieren sich Freiwillige an 16,2 Stunden pro Monat. Dabei gibt es zwischen den Bundesländern größere Unterschiede. In Hamburg und im Saarland beträgt der Umfang ehrenamtlichen Engagements 14 Stunden, in Bremen liegt er bei 24 Stunden im Monat. Besonders viele Stunden werden in der Wohlfahrtspflege geleistet. Anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamts gab das Deutsche Rote Kreuz Anfang Dezember bekannt, dass sich die 400.000 ehrenamtlich Aktiven im Durchschnitt 40 Stunden pro Monat für den Verein engagieren.
Im EU-weiten Vergleich liegt Deutschland beim Wert der Freiwilligenarbeit im Mittelfeld. Der Anteil am Bruttoinlandsprodukt beträgt in Deutschland 1 – 2%, in den Niederlanden, Österreich und Schweden ist der Wert freiwilligen Engagements mit einem Anteil von 3 – 5% am höchsten. Der geringste Wert in der EU wurde mit weniger als 0,1% in Griechenland, Polen und der Slowakei ermittelt.

Über VoluNation
VoluNation ist Spezialist für weltweite Freiwilligenarbeit. Neben einem umfassenden Beratungsangebot bietet VoluNation kurzfristig buchbare Freiwilligenprojekte in mehreren Staaten Afrikas, Asiens und Südamerikas an. Weitere Informationen sind im Internet unter

www.VoluNation.com
presse@VoluNation.de
Tel.: +49 30 22011 7452

Verwandte Themen
Mülheim Water Award 2018 ausgelobt weiter
DOYMA ist „TOP-Lieferant 2017“ der EUROBAUSTOFF weiter
Viele Leitungen – einfacher zur Auskunft: infrest weiter
Mit Erdgas jetzt den Klimaschutz ankurbeln weiter
Nord Stream: fünf Jahre Erdgaslieferungen nach Europa weiter
RELINE UV-Gruppe startet im amerikanischen Markt weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf Cover

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf


Claudia Suckut

mehr
Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr