3R

Vitalis KKS ist umgezogen

Das Meppener Unternehmen Vitalis KKS & Elektrotechnik Service GmbH ist zum 1. Februar 2017 in das neue Firmengebäude umgezogen.

Der Spatenstich erfolgte auf dem 4.367 m2 großen Grundstück im Juni 2016. Das Bürogebäude verfügt über eine Nutzfläche von 485 m2 und die angrenzende Halle über 227 m2.

Zudem wurden in der Halle eine Werkstatt sowie ein Messtechnikraum eingerichtet.

Es sind Kapazitäten für insgesamt 17 Mitarbeiter vorhanden. Aufgrund der guten und stetig wachsenden Auftragslage sucht das zehnköpfige Team weitere Mitarbeiter.

Weitere Informationen: www.vitalis-schulz.com

Verwandte Themen
forum kks am 18./19. Januar 2018 weiter
Mülheim Water Award 2018 ausgelobt weiter
DOYMA ist „TOP-Lieferant 2017“ der EUROBAUSTOFF weiter
Viele Leitungen – einfacher zur Auskunft: infrest weiter
Mit Erdgas jetzt den Klimaschutz ankurbeln weiter
Nord Stream: fünf Jahre Erdgaslieferungen nach Europa weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf Cover

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf


Claudia Suckut

mehr
Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr