3R

Berliner Schachtsanierungstag

Das Thema „Sanierung“ ist und bleibt der Schwerpunkt der Berliner Sanierungstage. Es wird aber auch über den Tellerrand geschaut und zum Teil über die benachbarten Gebiete berichtet. Der am 9. September 2014 stattfindende 6. Berliner Sanierungstag ist eine inzwischen etablierte Veranstaltung zur Information der in der Branche tätigen Planer und Bauleiter von Ver- und Entsorgungsbetrieben, von Planungsbüros, ausführenden Firmen und Entscheidern aus Kommunen und Verbänden über aktuelle Entwicklungen des Marktes und der Grundlagenforschung.

Das Thema „Sanierung“ ist und bleibt der Schwerpunkt der Berliner Sanierungstage. Es wird aber auch über den Tellerrand geschaut und zum Teil über die benachbarten Gebiete berichtet. Der am 9. September 2014 stattfindende 6. Berliner Sanierungstag ist eine inzwischen etablierte Veranstaltung zur Information der in der Branche tätigen Planer und Bauleiter von Ver- und Entsorgungsbetrieben, von Planungsbüros, ausführenden Firmen und Entscheidern aus Kommunen und Verbänden über aktuelle Entwicklungen des Marktes und der Grundlagenforschung.

Die Veranstaltung ist wie bisher dadurch ausgezeichnet, dass sie einen regionalen Bezug hat und nicht profitorientiert ist. Die Vorträge am Vormittag behandeln Verfahren zur Auswahl von Bau- und Sanierungsverfahren unter ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten; Strategien zum effizienten koordinierten Bauen von Infrastrukturanlagen; neue Anforderungen aus den Regelwerken zur Sanierung von Kanälen sowie weitere aktuelle Themen. Der Nachmittag ist Vorträgen mit Bezug auf die praktische Anwendung von Verfahren gewidmet. Veranstalter des Berliner Sanierungstags ist die GSTT, Träger der Güteschutz Kanalbau und der rbv. Unterstützt wird die Veranstaltung von den Berliner Wasserbetrieben, der TU Berlin, der Hochschule Wismar und der DVG Landesgruppe Berlin-Brandenburg

Verwandte Themen
Trinkwassertage in den Fachwelten Bayern - Markt Schwaben und Röttenbach weiter
Großer Erfolg des neuen Duos für die Pipelinebranche weiter
gat und wat vom 28. bis 30. November in Köln weiter
gwf-Praxisseminar "Gastechnik / Gasversorgung" weiter
3. Fachtagung "Sichere Wasserversorgung - Immer und überall?" weiter
15. Seminar für Führungskräfte aus der Bau- und Versorgungswirtschaft weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr