3R
Absenken eines Rohrstrangs in der Lausitz 2016 (Foto: ONTRAS Gastransport GmbH)

11. Praxistag Korrosionsschutz und 10. Internationales Symposium Pipelinetechnik

Neu: In diesem Jahr findet der 11. Praxistag Korrosionsschutz am 21. Juni 2017 wieder im RuhrCongress Bochum statt. Am Folgetag, dem 22. Juni 2017, veranstalten TÜV Rheinland und 3R am selben Ort das 10. Internationale Symposium Pipelinetechnik.

21. JUNI 2017, RUHRCONGRESS, BOCHUM:

11. PRAXISTAG KORROSIONSSCHUTZ: Im Dialog mit der Branche - Trends und Tendenzen

Angewandter Korrosionsschutz ist maßgebend für die Vermeidung schwerwiegender Schäden sowie für die Werterhaltung. Veränderungen und Weiterentwicklungen machen das Thema zu einem „Dauerbrenner“, der einen regelmäßigen Abgleich neuer Erkenntnisse und Informationen erfordert. Genau dafür steht der Praxistag Korrosionsschutz am 21.06.2017 in Bochum: für den Erfahrungsaustausch und die kritische Beleuchtung aktueller Trends.

Bereits zum 11. Mal veranstalten die Fachzeitschrift 3R und der fkks Fachverband für kathodischen Korrosionsschutz die eintägige Vortragsveranstaltung. Begleitend zu den Vorträgen findet eine Ausstellung zum Thema statt. Dank großzügig bemessener Pausen zwischen den Vorträgen bleibt ausreichend Raum für angeregte Diskussionen. Freuen Sie sich auf einen lebhaften Dialog zwischen Herstellern und Anwendern – praxisnah und bereichern.

Zum Programm 11. Praxistag Korrosionsschutz

 

 

22. JUNI 2017, RUHRCONGRESS, BOCHUM:

10. INTERNATIONALES SYMPOSIUM PIPELINETECHNIK: Pipeline-Praxis im Dialog - planen, prüfen, praktizieren

Mit dem zuverlässigen Transport von Öl und Erdgas leisten die Betreiber von Pipelines und Rohrfernleitungen einen wichtigen Beitrag zu einer sicheren Energieversorgung. Doch die Planung, der Projektablauf und die Realisierung eines Pipelinebaus aber auch der Betrieb sind höchst komplex – von genehmigungsrechtlichen Fragen über technische Anforderungen bis zum sicheren Betrieb.

Das „Internationale Symposium Pipelinetechnik“ ist eine eintägige Vortragsveranstaltung mit begleitender Ausstellung des TÜV Rheinland in Kooperation mit dem Vulkan Verlag und der Fachzeitschrift 3R. Das Symposium findet am 22.06.2017 im RuhrCongress in Bochum statt.

Dank großzügig bemessener Pausen zwischen den Vorträgen ist ausreichend Raum für Diskussionen und Meinungsaustausch. Die begleitende Ausstellung unterstützt das Vorhaben und führt zu einem lebhaften Dialog zwischen Herstellern und Anwendern.

 

Zum Programm 10. Internationales Symposium Pipelinetechnik

Verwandte Themen
Viele Leitungen – einfacher zur Auskunft: infrest weiter
Mit Erdgas jetzt den Klimaschutz ankurbeln weiter
InfraTech vom 10. bis 12. Januar 2018 in Essen weiter
3. Westfälische Trinkwassertagung weiter
Der VDRK wächst – die Geschäftsstelle wächst mit weiter
Nord Stream: fünf Jahre Erdgaslieferungen nach Europa weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr