3R

fkks infotag 2017

Der fkks infotag 2017 findet am 19. Januar in Esslingen statt und greift das Thema "Grundlagen der Elektrochemie" auf.

Für den fkks infotag 2017 wird das Thema „Grundlagen der Elektrochemie“ von kompetenten Referenten aufgegriffen, dem in der Vergangenheit eher eine untergeordnete Bedeutung zuteil wurde. Bei der Korrosion und dem Korrosionsschutz metallischer Werkstoffe bilden die elektrochemischen Reaktionen der ablaufenden Prozesse die wesentliche Grundlage zur Abschätzung des Verlaufs der Korrosionsreaktion und auch zur Reduzierung der Geschwindigkeit der Korrosionsreaktionen durch adäquate Schutzmaßnahmen.

Damit ist das Verständnis der elektrochemischen Grundlagen nicht nur eine sehr nützliche, sondern eine unabdingbare Voraussetzung für eine sichere und optimale technische Planung und Ausführung von Korrosionsschutzmaßnahmen. Außerdem eröffnet die Beherrschung der Grundlagen dem Ingenieur in schwierigen Entscheidungssituationen eine Souveränität, die weit über die sture Anwendung von Normen im Sinne eines Kochbuchs hinausgeht.

Die Teilnahme am fkks infotag 2017 ist für die Mitglieder des fkks Fachverband Kathodischer Korrosionsschutz e.V. kostenfrei.

Der fkks infotag und die Jahreshauptversammlung des fkks Fachverband Kathodischer Korrosionsschutz e.V. sind wesentliche Bestandteile des forum kks, einer Vortragsveranstaltung zum Thema Kathodischer Korrosionsschutz mit einer begleitenden Fachausstellung, die vom fkks Fachverband Kathodischer Korrosionsschutz e.V. jährlich veranstaltet wird.

Die Jahreshauptversammlung 2017 steht im Zeichen des Umbruchs am Markt. Sie dient dazu, die Strömungen am Markt für Mitglieder sichtbar zu machen und die vom Vorstand des fkks getroffenen Entscheidungen zu kommunizieren. Ein zentrales Thema für die JHV 2017 wird dabei die Neustrukturierung der Normenarbeit sein. Mit der Neugründung des DIN-Normenausschuss „Kathodischer Korrosionsschutz“ wurden alle Erwartungen mehr als erfüllt. Erstmalig ist es dabei erfolgreich gelungen, ein zentrales Thema an einer einzigen Stelle zusammenzufassen.

Weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Verwandte Themen
Oldenburger Rohrleitungsforum „Rohrleitungen – Innovative Bau- und Sanierungstechniken“ weiter
IFAT 2018 mit neuer Zukunftsplattform experience.science.future. weiter
forum kks am 18./19. Januar 2018 weiter
DWA-Kanalbetriebstage in Nürnberg weiter
Symposium Grabenlos 2018 weiter
RENEXPO® INTERHYDRO: Energiewende ohne Wasserkraft nicht vorstellbar weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf Cover

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf


Claudia Suckut

mehr
Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr