3R

PE 100-Elektroschweißen im industriellen Rohrleitungsbau

Polyethylen ist heute im Rohrleitungsbau sehr weit verbreitet. Er wird in den unterschiedlichsten industriellen Anwendungen genutzt. Neben der Stumpfschweißtechnologie findet gerade im industriellen Bereich das Elektroschweißen immer mehr Einsatz. Neben den einschlägigen Verlegerichtlinien werden wichtige Produkteigenschaften vermittelt, damit eine fach- und sachgerechte Verlegung leicht realisiert werden kann.Die einschlägigen Normen und Verarbeitungsrichtlinien sind Bestandteil des Seminars. Ein wesentliches Augenmerk wird auf die praktische Verarbeitung der Produkte gelegt.

Albershausen: 11.11.2014

Verwandte Themen
Pipeline-Symposium 2018: Call for Papers weiter
ZKS-Berater-Lehrgang wird 20 und gibt sich ein neues Gesicht weiter
Größte Wasserkraftplattform Europas weiter
Zweite Phase der Energiewende im Fokus der gat 2017 weiter
Zwischen Kontrolle und Wirtschaftlichkeit: Herausforderung Wasserpreisbildung weiter
22. Rohrbau-Kongress: Leitungen sanieren weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr