3R

GW 661 "Einsatz von ortsveränderlichen Betriebsmitteln in der Gas- und Wasserversorgung"

07-2013

Das Merkblatt GW 661 gilt für die Festlegung der Schutzmaßnahmen bei Verwendung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln bei Arbeiten in der Gas- und Wasserversorgung.

Es wurde vom Projektkreis "Technischer Betrieb von Wasserversorgungsanlagen", im Technischen Komitee "Anlagentechnik" und vom Projektkreis "Elektrotechnische Fragestellungen" im Technischen Komitee "Außenkorrosion" erarbeitet und dient als Hinweis zur Umsetzung der geltenden Vorschriften, um insbesondere elektrische Unfälle beim Einsatz von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln zu vermeiden.

Neben Begriffsdefinitionen enthält das Merkblatt eine Einteilung in Bereiche nach der elektrischen Gefährdung (ohne erhöhte elektrische Gefährdung bzw. mit erhöhter elektrischer Gefährdung). Darauf aufbauend werden die Schutzmaßnahmen für den Einsatz der Betriebsmittel in den jeweiligen Bereichen beschrieben.

Weiterhin sind in verschiedenen informativen Anhängen für unterschiedliche praktische Einsatzfälle der elektrischen Betriebsmittel Beispiele bildlich dargestellt. Das Merkblatt kann somit von Gas- und Wasserversorgungsunternehmen als Hilfe genutzt werden, um unternehmensinterne Betriebsanweisungen zu der im Blatt behandelten Thematik zu erstellen, z. B. durch Verwendung der vorgenannten beispielhaften Darstellungen.

Dieses Merkblatt ersetzt die DVGW-Merkblätter GW 308:2000-08 und W 661:2011-01.

bestellen

Verwandte Themen
Aufruf zur Stellungnahme: Entwurf DWA-Merkblatt M 808 weiter
Überarbeitung: DWA-Merkblatt M 181 weiter
Entwurf: DWA-M 143-09 weiter
Neuerscheinung: DWA-A 143-07 weiter
Zurückziehung: GW 303-2 weiter
Neuerscheinung: Merkblatt G 450 weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr