3R
Abladung der 12 m langen GFK-Rohre. Zuvor wurde unterhalb des Schlossgebäudes im Bereich des Kutschenwendeplatzes in der 45° geneigten Böschung die Baugrube für beide Löschwasserbehälter ausgehoben

Löschwasserbehälter aus GFK für Schloss Neuschwanstein

Verwandte Themen
Mülheim Water Award 2018 ausgelobt weiter
In Halingen für den Trinkwasserschutz im Einsatz weiter
Aufruf zur Mitarbeit: Überarbeitung des DVGW-Arbeitsblattes W 300-5 weiter
Neuerscheinung: W 630 weiter
Aufruf zur Mitarbeit: Erarbeitung des DVGW-Arbeitsblattes GW 30 weiter
Auskleiden statt beschichten hat Auftraggeber überzeugt weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf Cover

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf


Claudia Suckut

mehr
Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr