3R

RELINEJAPAN LLC: RELINE-Gruppe wird in Asien aktiv

Die 2009 gegründete RELINEEUROPE-Unternehmensgruppe zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Schlauchlinern für die grabenlose Kanalsanierung. Um dieses Wachstum auch im asiatischen Raum nachhaltig fortzusetzen, wurde nach sechsmonatiger Vorbereitung zum 1. April gemeinsam mit der TOA Grout Kogyo die RELINEJAPAN LLC gegründet. Die RELINEJAPAN wird den Technologie- und Know-how-Transfer des Alphaliner-Verfahrens nach Japan fördern.

Die 2009 gegründete RELINEEUROPE-Unternehmensgruppe zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Schlauchlinern für die grabenlose Kanalsanierung. Mit innovativen Technologien, intensiver Qualitätsorientierung sowie umfassendem Service und Kundenorientierung ist das Unternehmen in kurzer Zeit von einem Start-Up zum Marktführer für UV-lichthärtende Schlauchliner-Technologie gewachsen. Im Jahr 2012 lieferte RELINEEUROPE 380.000 m UV-lichthärtende Schlauchliner an nationale und internationale Kunden.

Das innovative Alphaliner-Verfahren sowie die leistungsstarke UV-Aushärtetechnologie von RELINEEUROPE stoßen international auf großes Interesse. In den vergangenen drei Jahren wurden bereits in fast 30 Ländern erfolgreich Sanierungsprojekte mit dem Alphaliner-System ausgeführt.

Um dieses Wachstum auch im asiatischen Raum nachhaltig fortzusetzen, wurde nach 6-monatiger Vorbereitung zum 1. April gemeinsam mit der TOA Grout Kogyo die RELINEJAPAN LLC gegründet. Die RELINEJAPAN wird den Technologie- und Know-how-Transfer des Alphaliner-Verfahrens nach Japan fördern.

In Japan werden wegen der häufigen Erdbeben besonders hohe statische Anforderungen an sanierte Entwässerungsleitungen gestellt. Deshalb ist die Alphaliner-Technologie für diesen Markt sehr interessant. Das System ermöglicht Wanddicken des GFK-Liners von bis zu 25 Millimetern, wie sie dort aufgrund der statischen Anforderungen notwendig sind. Durch neu entwickelte Technologien werden der Einbau und die Aushärtung dieser Alphaliner mit reinem UV-Licht ermöglicht.

Das Unternehmen RELINEJAPAN LLC hat seinen Sitz in Tokyo/Japan. Chairmen der Gesellschaft sind Shinkichi Ooka und Christian Noll. Shinkichi Ooka ist Inhaber der Firma TOA Grout Kogyo, die ihren Sitz ebenfalls in Tokyo hat. Er verfügt mit seinem Unternehmen über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit UV-lichthärtenden Schlauchlinern und setzt zudem weitere innovative grabenlose Kanalsanierungs-Technologien erfolgreich ein. Christian Noll, seit fast 20 Jahren in der Branche tätig, ist gleichzeitig Vorstand der RELINEEUROPE AG.

Verwandte Themen
22. Rohrbau-Kongress: Leitungen sanieren weiter
Goldener Kanaldeckel 2017 verliehen weiter
Aufruf zur Stellungnahme: Entwurf W 316 weiter
Neuerscheinung: GW 326 weiter
Sicher dicht dank integriertem Druckprüfanschluss weiter
HOBAS und Amiantit Europe bündeln Kräfte im Europageschäft weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr