3R

Socar übernimmt griechische Pipelines

Der staatliche aserbeidschanische Erdölkonzern Socar kann den Betreiber des griechischen Erdgas-Pipelinenetzes, Desfa, übernehmen. Wie Socar am 21. Juni mitteilte, habe er sich mit der hellenischen Privatisierungsagentur grundsätzlich auf den Kauf von 66 % an Desfa geeinigt.

Nach einem langwierigen Bieterverfahren war der Konzern als einziger Interessent übrig geblieben; der russische Aspirant Sintez hatte überraschend auf ein bindendes Gebot verzichtet. Wie viel Socar für Desfa zahlen wird, wurde nicht offengelegt. Griechische Quellen vermuteten eine nachträglich aufgebesserte Offerte von 400 Mio. €.

Es ist für Socar das erste Engagement dieser Art auf dem Gebiet der EU. Der Konzern reagierte nicht auf eine Anfrage bezüglich seiner Pläne mit Desfa, auch äußerte er sich nicht zu den möglichen Implikationen für den Bau einer Rohrleitung, die das aserbeidschanische Erdgasfeld Shah-Deniz 2 mit Europa verbinden soll. Die Entscheidung über die Route soll in den nächsten Tagen fallen. Eine Variante, die Trans-Adriatic-Pipeline (TAP), würde auch das Desfa-Netz nutzen. Desfa ist eine Tochtergesellschaft des Erdgasversorgers Depa, der wiederum zu 65 % dem griechischen Staat und zu 35 % der Erdölgesellschaft Hellenic Petroleum gehört. Für Depa hatten sich keine finalen Interessenten gefunden, auch der russische Staatskonzern Gazprom gab kein Gebot ab. Wie ein leitender Gazprom-Manager am 21. Juni 2013 sagte, werde sich der Konzern auch an einer neuen Ausschreibung nicht beteiligen.

Verwandte Themen
Kanalsanierung bei der Deutschen Bahn AG: Vergabe und Auftragsabwicklung weiter
Trinkwassertage in den Fachwelten Bayern - Markt Schwaben und Röttenbach weiter
System CONNEX und HS-Klebesattel: Ideal für Anschlüsse an gelinerte Rohre weiter
Gewinner des KKS-Tests auf dem Praxistag Korrosionsschutz 2017 weiter
Großer Erfolg des neuen Duos für die Pipelinebranche weiter
Aufruf zur Stellungnahme: DIN EN ISO 21809-1 weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr