3R

RSV mit neuem Vorstand

Die Mitglieder des RSV - Rohrleitungssanierungsverband e.V. haben abgestimmt: Am 6. Februar 2013 wurde auf der Mitgliederversammlung in Oldenburg Dipl.-Ing. Christian Waitz zum Vorstandsvorsitzenden gewählt und die Herren Wolfram Kopp und Dipl.-Ing. Frederik Lipskoch zu seinen Stellvertretern.

In einer ersten Stellungnahme bekennt sich der neue Vorstand zu den Zielen des Verbandes: Vor allem in Hinblick auf die Qualitätssicherung und die Förderung des Einsatzes von modernen und ausgereiften Sanierungsverfahren will man an einem Strang ziehen – sowohl im Druckrohr- als auch im Freispiegelbereich.

Für Waitz, Kopp und Lipskoch stellt die Bestandserhaltung der Infrastruktureinrichtungen eine der größten und wichtigsten Zukunftsaufgaben der Kommunen bzw. Netzbetreiber dar. Eine wichtige Aufgabe wird sein, die Grundstücksentwässerung mit der entsprechenden Zertifizierung „DIN-geprüfter Fachbetrieb“ weiter zu etablieren. Die neue, erstmals 2012 in der Öffentlichkeit vorgestellte Zertifizierung schafft mit dem DIN-Zertifikat für alle Fachbetriebe der Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen ein einheitliches, nachvollziehbares und dem Stand der Technik entsprechendes Qualitätsniveau.

Darüber hinaus will sich der RSV in Zukunft verstärkt in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden in das Thema „Schulung und Ausbildung“ einbringen.

Verwandte Themen
Oldenburger Rohrleitungsforum „Rohrleitungen – Innovative Bau- und Sanierungstechniken“ weiter
Neuer Geschäftsführer Vertrieb bei egeplast weiter
IFAT 2018 mit neuer Zukunftsplattform experience.science.future. weiter
Neuerscheinung: Merkblatt DWA-M 143-11 weiter
Aufruf zur Stellungnahme: Entwurf Merkblatt DWA-M 143-9 weiter
Neuerscheinung: Merkblatt DWA-M 143-8 weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf Cover

„Augen auf“ beim Isolierflanschkauf


Claudia Suckut

mehr
Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr