3R

German Water Partnership auf der FITABES 2013 in Goiânia, Brasilien

GWP wird mit Mitgliedern auf einem Gemeinschaftsstand die gesamte Bandbreite der Expertise des deutschen Wassersektors auf der FITABES präsentieren (15.-18. September): Vom Anlagenbauer über Komponentenhersteller aus dem Bereich der Filtrationstechnologie oder Belüftungstechnik bis hin zum Anbieter von Softwaresystemen.

Das Netzwerk GWP informiert über seine Ziele und Anliegen, Konzepte und Projekte und steht als Ansprechpartner für Know-how und innovative Technologien des deutschen Wassersektors entlang der gesamten Wertschöpfungskette zur Verfügung.

Kontakt/ Weitere Informationen:

www.germanwaterpartnership.de

Verwandte Themen
Call for Papers: ÖGL SYMPOSIUM GRABENLOS 2018 weiter
RENEXPO® INTERHYDRO: Energiewende ohne Wasserkraft nicht vorstellbar weiter
GFK Unlimited weiter
Nachleuchtende Steigbügel erleichtern Einstieg in den Schacht weiter
Schwerpunkt Pipelinesicherheit bei ptc 2018 weiter
Auskleiden statt beschichten hat Auftraggeber überzeugt weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr