3R

NORMA Group für Qualität und Lieferzuverlässigkeit ausgezeichnet

Die NORMA Group, Hersteller von hochentwickelter Verbindungstechnik, hat von der Adolf Würth GmbH & Co. KG und der Würth IndustrieService GmbH & Co. KG den Preis für Qualität und Lieferzuverlässigkeit des Jahres 2012 erhalten. Damit zeichnet der Händler von Montage- und Befestigungsmaterial, die NORMA Group als A-Lieferanten aus.

Die Lieferantenbeziehung zwischen Würth und der NORMA Group besteht bereits seit den 1960er Jahren. Die NORMA Group beliefert den Weltmarktführer unter anderem mit Schlauch- und Halterungsschellen, Rohr- und Schlauchverbindungen sowie Befestigungselementen, die bei Handwerks- und Industriebetrieben zum Einsatz kommen. Im Juli 2012 hat Würth die NORMA Group mit dem Lieferantenpreis in der Kategorie „Stable Business Relationship“ für eine erfolgreiche langjährige Lieferantenbeziehung ausgezeichnet.

Verwandte Themen
22. Rohrbau-Kongress: Leitungen sanieren weiter
Goldener Kanaldeckel 2017 verliehen weiter
Aufruf zur Stellungnahme: Entwurf W 316 weiter
Neuerscheinung: GW 326 weiter
Sicher dicht dank integriertem Druckprüfanschluss weiter
HOBAS und Amiantit Europe bündeln Kräfte im Europageschäft weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr