3R

Wellrohrspezialist FRÄNKISCHE als „Marke des Jahrhunderts“ ausgezeichnet

FRÄNKISCHE ist mit dem Wellrohr eine der stärksten Marken Deutschlands. Dies entschied ein hochrangig besetzter Beirat, der das flexible Kunststoffrohr in das bekannte Kompendium „Marken des Jahrhunderts“ des Verlags Deutsche Standards Editionen aufgenommen hat.

In „Marken des Jahrhunderts“ erzählt der Verlag Deutsche Standards EDITIONEN die Geschichten deutscher Leitmarken. Zum 10-jährigen Jubiläum der Buchreihe erscheint eine Sonderedition „Marken des Jahrhunderts – Leuchttürme auf dem Markenmeer“, diese „soll die Stärke des Wirtschaftsstandorts Deutschland zum Ausdruck bringen“ so Olaf Salié, Geschäftsführer der Deutschen Standards Editionen.

Zusätzlich zur Aufnahme in das Markenkompendium überreichte Dr. Florian Langenscheidt, Herausgeber der „Marken des Jahrhunderts“, den „Markenpreis der Deutschen Standards“ an Frauke Barnofsky, Leiterin Interne Kommunikation & PR, die den Preis stellvertretend für FRÄNKISCHE entgegennahm. Damit gehört FRÄNKISCHE mit dem Wellrohr zum exklusiven Kreis von etwa 250 deutschen Marken, die jeweils als Repräsentanten mit Alleinstellungsmerkmal für ihre Produktgattung stehen. „Es ehrt uns, dass wir Teil dieses außergewöhnlichen Markenprojekts sein dürfen und einen Platz in der Reihe traditionsreicher Marken einnehmen“, sagte Otto Kirchner, Geschäftsführender Gesellschafter von FRÄNKISCHE, bei der anschließenden Markengala in Berlin.

Nachdem FRÄNKISCHE seit ihrer Gründung im Jahr 1906 Stangenrohr aus Metall für die Elektroinstallation hergestellt hatte, begann mit dem Wellrohr eine neue Etappe in der Firmengeschichte. 1952 stellte das Familienunternehmen aus Königsberg auf eigens gebauten Maschinen das erste flexible Elektroinstallationsrohr her, damals noch aus Metall. 1959 fertigte FRÄNKISCHE als erster Hersteller weltweit ein endloses Wellrohr aus Kunststoff, ebenfalls für die Elektroinstallation. Zwei Jahre später folgte das gelbe gewellte Dränrohr, das die Dräntechnik bahnbrechend revolutionierte. Aus dem Wellrohr entwickelte FRÄNKISCHE im Laufe der Jahre innovative Produkte und Systemlösungen für den Hoch- und Tiefbau sowie für Automotive und Industrie.

Verwandte Themen
Kanalsanierung bei der Deutschen Bahn AG: Vergabe und Auftragsabwicklung weiter
Trinkwassertage in den Fachwelten Bayern - Markt Schwaben und Röttenbach weiter
System CONNEX und HS-Klebesattel: Ideal für Anschlüsse an gelinerte Rohre weiter
Gewinner des KKS-Tests auf dem Praxistag Korrosionsschutz 2017 weiter
Großer Erfolg des neuen Duos für die Pipelinebranche weiter
Aufruf zur Stellungnahme: DIN EN ISO 21809-1 weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung Cover

Zustandsbewertung von metallischen Rohrleitungen der Gas- und Wasserversorgung

Die DVGW-Merkblätter GW 18 und GW 19 im Kontext der aktuellen Regelwerke zur Instandhaltung
Hans-Jürgen Kocks / Hans Gaugler

mehr
Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015 Cover

Zustand der Kanalisation in Deutschland – Ergebnisse der DWA-Umfrage 2015


Christian Berger / Christian Falk / Friedrich Hetzel / Johannes Pinnekamp / Silke Roder / Jan Ruppelt

mehr
Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG Cover

Zulassungsverfahren für Errichtung und Betrieb von Rohrfernleitungen Teil 1: Gasversorgungsleitungen im Sinne des EnWG


Bettina Keienburg, Michael Neupert

mehr